Jeder kennt es, die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt angekommen, man weiß gar nicht, warum und überhaupt ist alles und jeder gerade gegen einen. Trotz Sonnenschein erscheinen die Farben eher trist und grau und überhaupt, keine Spur von Geborgenheit. Stopp, jetzt erst mal tief durchatmen denn wir baden gerade so ein kleines bisschen im Selbstmitleid. Zugegeben, auch das brauchen wir hin und wieder. Es ist auch gar nicht so schlimm, wenn es nicht zum Dauerzustand wird. Und das wollen wir ja auch nicht. Also ich zu mindestens nicht und Sie doch auch nicht — oder? Aber was können wir machen, um den Tag, der so „miesepeterich“ angefangen hat trotzdem stimmungsvoll ausklingen zu lassen?   

Greifen Sie nach den Gute Laune Farben…

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Farben in Zusammenhang mit Kerzenlicht unsere Laune maßgeblich beeinflussen können. Das liest man in Zeitschriften, im Web und schnappt es hier und da auf. Aber stimmt das auch und welche Farbe steht noch mal wofür? Das kann einen am Anfang ganz schön durcheinanderbringen.

3 Blockkerzen in den Farben Creme und Altweiß

Teilen wir zunächst die Farben in warme und kalte Farbgruppen ein. Während kalte Farben eine kühle Frische vermitteln sorgen warme Farben für mehr Gemütlichkeit. Sie sind die Stimmungsmacher unter den beiden Farbgruppen. Warme Töne erinnern an die Natur und sind der Inbegriff von Sonne und Wärme.

Da ist es auch gar nicht verwunderliche, wenn Sie den Namen „Fröhlichfarben“ tragen. Zu ihnen gehören alle Gelb-, Orange- und Rottöne und Brauntöne. Während warme Gelb- und leuchtende Orangetöne am ehesten die Stimmung heben, können Rottöne belebend und wärmend wirken.

Das heißt jetzt aber nicht, dass Sie Ihr Wohnzimmer in Dottergelb oder Knallrot streichen sollen. Denn ein zu viel an Farbe kann genau das Gegenteil erzeugen. Es kommt wie fast immer auch hier auf das richtige Maß an. Ein paar Accessoires können schon ganz entscheidend zur guten Laune beitragen. Das können dekorative Kissen, frische Blumen, farbige Blockkerzen oder andere Lieblingsteile sein.

Farben in Pastell, die wunderbaren Multitalente

Unter Pastellfarben versteht man Farben mit einem hohem Weißanteil. Also alle hellen und zarten Töne. Pastellfarben erinnern an Eiscreme, Bonbons oder fluffiger Zuckerwatte. Auch wenn sie den Ruf haben kindlich zu wirken, kommen Pastellfarben in Kombination mit Weiß oder Grautönen sehr souverän und edel rüber.

Pastellfarben eignen sich am besten zum Kombinieren in die vorhandene Deko und versprechen eine aufhellende Wirkung in jeder Gemütslage. Im Gegensatz zu den Farbtönen aus den warmen und kalten Farbgruppen nimmt das untergemischte Weiß den kräftigeren Farben ihre Intensität und verwandelt sie in gutgelaunte Farben.

Das Zusammenspiel von Licht und Farben

Was wir zusätzlich bei einer etwas grauen Stimmung brauchen, ist mehr Licht um uns herum. Und damit meine ich nicht die mehr oder weniger grelle Deckenlampe, sondern kuscheliges Licht. Das können Windlichter, Kerzen-Arrangements oder Meer aus Teelichtern sein. Dabei spielen, wie schon erwähnt, die Farben eine bedeutende Rolle.

Tablett mit Kerzen und Blumen in hellen Farben

Die Kombination aus Farben und Licht hat einen großen Einfluss auf unsere Emotionen. Aber egal, was eine Farbe aussagt, sie müssen sie mögen. Also nicht nur ganz passabel finden. Sie müssen ihr einen Platz zwischen Ihren Lieblingsfarben einräumen. Gerade die Kerzen aus dem Dänischen Kerzenshop, welche in vielen Farbtönen erhältlich sind, eignen sich besonders gut, um herauszufinden, welche Farben unsere Stimmung aufhellen. Es ist ja auch wahrscheinlicher eine Kerze auszutauschen, als wöchentlich die Sofakissen zu erneuern. Wobei ersteres ja sowieso zu den Verbrauchsmaterialien gehört.

Experimentieren Sie ein wenig herum, wechseln Sie häufiger die Farben und orientieren Sie sich dabei auch an der Jahreszeit. Schauen Sie wie sich die Natur verändert, passen Sie die Deko an aber verwenden Sie immer nur die Farbtöne, die Sie aufheitern und glücklich machen. Manchmal ist der Start ein wenig holperig bevor man heraus hat, was am besten zusammenpasst, aber behalten Sie immer im Hinterkopf, dass alles, was Ihnen gefällt genau richtig ist.

Der Kerzenshop.de wünscht Ihnen viel Spaß und Freude beim Dekorieren mit Farben zum Wohlfühlen.